RSS

Playboy-Praline vorgestellt

06 Feb
Playboy-Praline vorgestellt

Mehr als 1400 Aussteller aus 65 Ländern präsentieren sich seit Sonntag auf der Süßwarenmesse Köln. Und „Halloren“-Chef Klaus Lellé 51 hat dafür gesorgt, dass Kamera-Teams und Fotografen vor allem seinen Stand belagern…

Denn mit Sandra und Tina präsentieren nicht irgendwelche Häschen Bunnys die neuen „Playboy“-Pralinen, sondern zwei echte Playmates. Sandra 168 Zentimeter, 47 Kilo hatte dem Herrenmagazin bereits im September 2009 ihre Schwäche für Schokolade gestanden.„Unsere ‚Playboy‘-Pralinen kommen super an“, freut sich der „Halloren“-Chef. „Die Männer greifen vor allem zu Whisky, die Frauen zu Himbeer-Prosecco.“Für alle, die es glatt übersehen haben, der ausdrückliche Hinweis: Deutschlands älteste Schokoladen-Fabrik präsentiert sich in Köln auch mit einem überarbeiteten Logo.

http://www.halloren.de/

via Halloren süß und sexy auf der Kölner Messe: Playboy-Praline vorgestellt – Leipzig – Bild.de.

Advertisements
 
Kommentare deaktiviert für Playboy-Praline vorgestellt

Verfasst von - 6. Februar 2012 in CHOCOLATE NEWS

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: