RSS

Schlagwort-Archive: steampunk

Jetzt online bestellbar: Steampunk Chocoladen

Liebe Chocoholics

Ab sofort sind meine begehrten Steampunk Chocoladen online bestellbar, und zwar auf meiner Künstlerwebseite

www.thechocolatist.com

Mit einem chocoladigen Gruss      Euer Chocolatist

steampunk chocolade aetherman chocolatist 4

Advertisements
 
Kommentare deaktiviert für Jetzt online bestellbar: Steampunk Chocoladen

Verfasst von - 30. Januar 2016 in CHOCOLATE NEWS

 

Schlagwörter: , , , , ,

Die STEAMPUNK Chocoladen-Conche von THE CHOCOLATIST

Read this BLOG in English

Lieber Leser, werter Chocoholic

Nach dem Erscheinen des Artikels in der renommierten Zeitschrift MARMITE ist es jetzt an der Zeit mein neustes Werk auch hier zu präsentieren.
Die STEAMPUNK Chocoladen Conche dient dem Conchieren meiner exklusiven Chocoladen aus edlem Criollo Kakao aus Grenada und reinem Rohrzucker aus Mauritius. Verfeinert werden die Edeltafeln mit hochwertigster Bourbon Vanille aus Madagascar. Während 48 Stunden wird die Chocoladenmasse mittels Granitwalzen zerrieben – bis der feine Schmelz und das fruchtige Aromaprofil erreicht ist.
Zusammen mit einem guten Portwein sind diese STEAMPUNK Chocoladen ein ganz spezieller Genuss!

Hochachtungsvoll grüsst Euch aus der Chocoladen Manufaktur

Euer Chocolatist

10

12

14

11

13

 
Kommentare deaktiviert für Die STEAMPUNK Chocoladen-Conche von THE CHOCOLATIST

Verfasst von - 23. April 2015 in CHOCOLATE NEWS

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Steampunk Chocoladen

Liebe Chocoholics, werte Steampunker

Immer wieder taucht die Frage auf, was Mann/Frau denn unter Steampunk Chocolade versteht. Ich habe mir einige Gedanken zum Thema gemacht und diese in meinem aktuellen Ebook „Fantastische Maschinen“ auf den Seiten 6 bis 9 veröffentlicht. Da das Buch jedoch eher die Maker und Bastler unter uns anspricht und die Chocoholics diese interessanten Buchseiten meistens verpassen, erlaube ich mir diese hier separat vorzustellen.

Als Steampunk Chocolatier möchte ich den Leuten die Augen öffnen und aufzeigen, dass handgefertigte Chocoladen, welche von der Kakaobohne bis zur Tafel gefertigt werden, extrem selten sind. Die meisten Konsumenten glauben immer noch, dass berühmte Konditoreien wie z.Bsp. „Sprüngli“ ihre Chocoladen tatsächlich selber herstellen. Doch weit gefehlt. Fast ausnahmslos wird mit Industrieschokolade gearbeitet, welche in 5kg Blöcken oder in Kesseln angeliefert wird.
Schweizer Chocolatiers, welche in Handarbeit Chocoladen von der Kakaobohne aus herstellen, kann man an einer einzigen Hand abzählen – und das ist eigentlich für ein Land wie die Schweiz, welches als Schoggiland betitelt wird, äusserst enttäuschend.

Tragisch ist auch, dass das Wissen zur Herstellung von Edelschokolade mehr und mehr vergessen wird. Der industrielle „Einheitsbrei“ ist zum Schokoladen-Standard geworden und die Menschen wissen gar nicht mehr, wie „echte“ Chocoladen wirklich schmecken.

Und genau an diesem Punkt kommen die einzigartigen Steampunk Chocoladen ins Spiel. Möchten Sie wissen wie Chocoladen im Jahr 1826 geschmeckt haben? Wie wurden Sie hergestellt? Wie riechen Chocoladen, welche nur aus Kakaobohnen, Rohrzucker und Vanilleschoten hergestellt wurden? Ich darf Ihnen versichern: Sie werden überrascht sein!

Mit chocoladigen Grüssen aus meiner kleinen Manufaktur

Ihr Chocolatist     a.k.a. Dani Tännler

 

Klicken Sie auf das Bild, um den gesamten Prospekt als PDF zu öffnen und auszudrucken:

was ist steampunk chocolade

 
Kommentare deaktiviert für Steampunk Chocoladen

Verfasst von - 13. Juni 2014 in CHOCOLATE NEWS

 

Schlagwörter: , , , , ,

Absinthe und Eiscreme – eine wunderbare Kombination

Liebe Leser

Wie die meisten von Ihnen bereits wissen kreiere ich nicht „nur“ edle Chocoladen, sondern auch „kalte Sachen“, wie zum Beispiel Eiscreme.
Als Steampunk Künstler war es deshalb natürlich ein Muss die Szenen-Spirituose „Absinthe“ einmal mit Eiscreme in Verbindung zu bringen. Auch heute noch umgibt den Absinthe, oder die grüne Fee, eine mystische und geheimnissvolle Aura – und gerade deshalb wollte ich mit diesem ganz speziellen Getränk etwas ganz Neues kreieren.

Inzwischen wurde meine Kreation mit dem berühmten Kübler Absinthe bereits unter dem Label von „i gelati“ lanciert und hat ihre Anhänger gefunden.
Im Magazin „Salz & Pfeffer“ wurde eine Publireportage veröffentlicht, welche einige Blicke hinter die Kulissen ermöglicht.

Viel Spass beim Lesen. Hier geht’s zum Artikel als PDF

Mit chocoladigerm Gruss

Ihr Dani Tännler       a.k.a.  The Chocolatist

 
Kommentare deaktiviert für Absinthe und Eiscreme – eine wunderbare Kombination

Verfasst von - 12. Juni 2014 in CHOCOLATE NEWS

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Merry Christmas and a happy new Year

Werte Steampunker, liebe Freunde

Ich wünsche Euch und Euren Lieben eine wunderbare Weihnachten und einen guten Rutsch in ein geniales 2014!

Mit einem freundschaftlichen Gruss

Euer Chocolatist

xmas

 
Kommentare deaktiviert für Merry Christmas and a happy new Year

Verfasst von - 24. Dezember 2013 in CHOCOLATE NEWS

 

Schlagwörter: , ,

Frische Steampunk Chocoladen

Werte Steampunker, liebe Freunde

Dieses Wochenende wurde in meiner kleinen Chocoladen-Manufaktur kräftig gewerkelt und der Duft von herrlichem Kakao lag in der Luft.
Ab sofort sind sie wieder verfügbar, die edlen Tafeln – für Chocoholycs, Luftpiraten und all diejenigen, welche den puren Chocoladengenuss schätzen.

Hochachtungsvoll grüsst Euch

The Chocolatist

steampunk chocoladen

 
Kommentare deaktiviert für Frische Steampunk Chocoladen

Verfasst von - 23. Dezember 2013 in CHOCOLATE NEWS

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Schweizer Steampunk Chocoladen

„The Chocolatist“ führt uns zurück in die Zeit der Erfinder & Abenteurer. In eine Zeit, als Chocolade noch in kleinen Alchemisten-Laboratorien in aufwendiger Handarbeit kreiert wurde.

Alle Chocoladen von „The Chocolatist“ werden komplett von Hand gefertigt – von der Bohne bis zur fertigen Tafel. Eine Kunst, welche in der Schweiz nur noch wenige Chocolatisten in Perfektion beherrschen.

steampunk chocoladen

Die edlen Steampunk Chocoladen von The Chocolatist werden aus edelsten Kakaobohnen aus Grenada
und mit Rohrzucker aus Mauritius hergestellt. Feinste Bourbon Vanille verfeinert den ausgewogenen
Geschmack dieser sehr raren Spezialität.

Die Kakaobohnen werden in 1kg Batches sorgfältig geröstet, gemahlen und dann während Tagen in Miniatur-Granitmelangeuren conchiert. Pro Melangeur werden dann rund zwanzig Edeltafeln in ihre Form gegossen und liebevoll verpackt.

Aus diesem Grund sind diese Edeltafeln à 40g auch nur in sehr begrenzten Stückzahlen im Lager des Chocolatisten vorrätig und sind reserviert für Freunde, Steampunker und Luftpiraten!

steampunk chocoladen 2

 
Kommentare deaktiviert für Schweizer Steampunk Chocoladen

Verfasst von - 21. Dezember 2013 in CHOCOLATE NEWS

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: